Deutsche Version von seefeld24.de
Seefeld am Pilsensee
Nachrichten Seefeld am PilsenseeNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Seefeld am Pilsensee
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Seefeld am Pilsensee und näherer Umgebung:

Verschenke Waschmaschine
Verschenke Waschmaschine muß selbst abgeholt werden.
Gilching - 20.05.2019

immobilien gesuche
Nur von Privat gesucht,ETW,in ruhiger lage Gilching,circa 70qm.
Gilching - 20.05.2019

Schneider Sonnenschirm neu
Verkaufe einen neuen rechteckigen Sonnenschirm der Firma Schneider Ideal ...
Herrsching - 20.05.2019

WG Zimmer
Alleinerziehende mit Kind (11) sucht netten Mieter/nette Mieterin ...
Starnberg - 20.05.2019

wer hilft mir, ein neues ...
meistens optimistische Frau im besten Alter, NR, Physiotherapeutin ...
Herrsching - 20.04.2019

Verkaufe Tenorblockflöte ...
Sehr schöne Tenorblockflöte aus Palisanderholz, mit barocker ...
Seefeld - 20.03.2019

WIR SUCHEN EUCH !
Wir sind Veranstalter für Event- und Kunsthandwerker Märkte ...
Herrsching - 20.03.2019

1-2 Zimmer Wohnung mit Blick ...
Ich bin 56, Naturliebhaberin, Nichtraucherin, festangestellt ...
Seefeld - 20.05.2019

Haushaltshilfe gesucht
Unternehmer-Familie mit schönem Haus mit Garten in Andechs-Erling ...
Andechs - 20.05.2019

Schreibkraft für Projekt ...
Wir sind ein kleines Fortbildungsinstitut im Raum Wörthsee und ...
Wörthsee - 19.05.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Betrunkener sorgt für Verwirrung

Am Montagabend, gegen 18:30 Uhr, teilte ein besorgter Anwohner der Polizei mit, dass er soeben eine Person mit einem Messer in der Hand und einer Schnittwunde im Gesicht die Hauptstraße entlang hat gehen sehen.
Sofort alarmierte Kräfte der Polizei Herrsching und umliegender Dienststellen konnten den Verdächtigen, einen 36jährigen aus Pakistan, in einem Getränkemarkt stellen. Der stark angetrunkene 36jährige wollte hier wohl für Alkoholnachschub sorgen, was ihm aber letztendlich seitens des Filialleiters aufgrund seines Zustandes verweigert wurde. Woher der 36jährige seine Schnittverletzung im Gesicht hatte, konnte nicht eruiert werden, nachdem bei ihm bei einer anschließenden körperlichen Durchsuchung auch kein Messer aufgefunden werden konnte. Mit der körperlichen Durchsuchung war der Mann aus Pakistan nicht einverstanden, so dass diese Maßnahme seitens der Einsatzkräfte mit unmittelbaren Zwang durchgesetzt werden musste. Ein sofort alarmierter Rettungsdienst versorgte den Mann noch vor Ort und brachte ihn anschließend zum Ausnüchtern in ein nahegelegenes Krankenhaus.
Eine erneute Rücksprache mit dem besorgten Mitteiler ergab, dass es sich bei dem vermeintlichen Messer auch um ein Handy gehandelt haben könnte.

Polizei Herrsching | Bei uns veröffentlicht am 09.10.2018


Hier in Seefeld am Pilsensee Weitere Nachrichten aus Seefeld am Pilsensee

Karte mit der Umgebung von Seefeld am Pilsensee

Seefeld am Pilsensee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz